Sabina J. Hamschmidt (Reit- und Sportpferdetherapeutin / Dipl. Pferdeosteopathin) Raum: Stuttgart/Karlsruhe/Heilbronn, Waldshut/Südschwarzwald/Hochrheingebiet, Oldenburg/Bremen/Osnabrück

Schwerpkte: Osteopathie, Triggerpunkt-Therapie, Lymphdrainage. Außerdem: Seminare/Kurse. Besonders wichtig bei meiner Arbeit ist es, das Muskel- & ...

Ich persönlich lege bei der Arbeit mit dem Pferd gesteigerten Wert darauf, dass das Skelett- und Muskelsystem zusammen betrachtet und behandelt werden.
Oft liegt die Problematik darin, dass „nur“ die Knochen einbezogen und die Muskeln mit ihren Sehnen, die über das blockierte Gelenk ziehen und es bewegen, vernachlässigt werden.
Eine Gelenksblockade geht mit Verspannungen und Triggerpunkten in den umliegenden Muskeln einher. Wird nun das Gelenk manipuliert, bleibt der Muskel unbehandelt und sorgt durch stetige Kontraktionen dafür, dass das betroffene Gelenk in kurzer Zeit erneut blockiert.
Aus dieser Erkenntnis heraus behandel ich erst das umliegende Gewebe und mobilisiere dann
in den meisten Fällen das Gelenk nur noch. Diese Vorgehensweise ist wesentlich sanfter
(Verminderung der Gefahr von Knochenabsplitterungen)
und hält deutlich länger, da auch die Ursache behandelt wird.

Noch mehr Informationen über meine Arbeit erhalten Sie auf meiner Website, besuchen Sie mich dort einfach mal.

Bei Fragen oder zur Terminvereinbarung stehe ich Ihnen auch gerne telefonisch zur Verfügung. Tel.: 0 70 33 - 69 41 31

Anfahrten in entferntere Regionen sind gut möglich, wenn mehrere Termine zusammen gelegt werden.

Sabina J. Hamschmidt (Reit- und Sportpferdetherapeutin / Dipl. Pferdeosteopathin) Raum: Stuttgart/Karlsruhe/Heilbronn, Waldshut/Südschwarzwald/Hochrheingebiet, Oldenburg/Bremen/Osnabrück

Anzeigen/Werbung

*}

Anzeige(n)